„Alles wird Gut" entstand 2020 im Rahmen der Bachelorarbeit und ist als Video für die am Campus Derendorf entstehende Medienwand erdacht worden. Eine finale Umsetzung erfolgt nach Abschluss der Bauarbeiten im Jahr 2021.
“Alles wird gut”

Das Video handelt vom Aufstieg einer hochtechnologisierten Zivilisation, die in ihrem rücksichtslosen Streben nach Fortschritt ihre eigene Selbstauslöschung vorantreibt. Hinter der niederschmetternden Aussicht steht eine lebensbejahende Ansicht, stets die Wahl zu haben das Richtige zu tun und sich für Offenheit und Vernunft einzusetzen.

Zu diesem Zweck zwingt die Arbeit den Betrachter, einerseits mit Hilfe von Widersprüchen und schwer dekodierbarem Inhalt, sowie andererseits der erzwungenen Konfrontation im öffentlichen Raum, Bild, Aussage und Ort in Einklang zu bringen. Die daraus resultierenden Überlegungen und der subjektive Kontext des Betrachters sollen das freie Denken und das Bewusstsein für das Hier und Jetzt fördern.

You may also like

Back to Top